Datenschutz Impressum
Bei chronischen Krankheiten spielt das Körpermilieu eine große Rolle. Heutzutage wird unser Körper tagtäglich mit Stoffen konfrontiert, die ihm nicht zuträglich sind. Alleine mit der Nahrung nehmen wir viele Chemikalien auf. Auch mit der Atemluft gelangen ungesunde Stoffe in unseren Körper. Dazu kommen noch Zahnmaterialien, der freiwillige Konsum von Nikotin, Alkohol, Kaffee, Süßigkeiten usw., sowie Medikamente. In manchen Berufen kommen noch spezielle Gifte vor, denen man ausgesetzt ist. Mit all diesen Stoffen sind unsere Entgiftungsorgane oft überfordert. Werden Leber, Niere und Co. mit diesen Belastungen nicht mehr fertig, werden Gift- und Schlacken- stoffe im Körper eingelagert, anstatt ausgeschieden zu werden. Diese Toxine werden in die verschiedenen Körpergewebe und sogar im Gehirn abgelagert. Wird der Körper zur Mülldeponie, kommt es unter anderem zur Versäuerung. Gerade bei chronischen Krankheiten findet man höchst wahrscheinlich einen Organismus vor, der in hohem Maße verschlackt und versäuert ist. In solch einem Fall bedarf es erst einmal einer gründlichen Reinigung. Lässt die Anamnese und / oder der Metavital-Scan auf eine Schwäche der Entgiftungs- organe schließen, werden diese im ersten Schritt gestärkt und unterstützt.
Home Hinweise Therapiekonzept Metavital Entgiftung Miasmatik Cell-Re-Active-Training Über mich Anfahrt Kontakt Entgiftung